Diabetologie

Durch Bildung von Schwerpunktpraxen soll die Behandlung der Diabetiker in Deutschland verbessert und die Komplikationsraten (Folgekrankheiten des Diabetes) vermindert werden.

Um dieses Ziel möglichst rasch zu erreichen, hat Ihre Krankenkasse mit der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen eine umfassende Diabetes-Vereinbarung getroffen. Wir erfüllen die strengen Auflagen, die an eine Schwerpunktpraxis gestellt werden, und haben uns verpflichtet, regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen, um auch neueste Erkenntnisse weitergeben zu können.

Die diabetische Stoffwechseleinstellung wird durch regelmäßige HbA1c-Bestimmungen, Kontrolle der Nierenwerte und Urinuntersuchungen überprüft. Im Rahmen der Verlaufsdiagnostik erfolgt zudem eine Untersuchung der Füße (Pulsstatus, Reflexe, Vibrations- und Temperaturempfinden).

Zu unseren täglichen Aufgaben zählt vor allem die Diabetes-Schulung, in der Diabetiker alle wichtigen Zusammenhänge über ihre Erkrankung, mögliche Risikofaktoren, Begleiterkrankungen und diabetische Folgeschäden erlernen können.

Diabetes-Schulungen

Neben den Gruppenschulungen stehen Einzelberatungen (Arzt, Diabetesberaterin, Diabetesassistentin KVN und/oder Ernährungsberaterin) für spezielle Fragen zur Verfügung.

Kontinuierliches Angebot an Gruppenschulungen:

  • Hochdruck (HBSP)
  • MEDIAS 2 und MEDIAS ICT (Typ-2-Diabetes)
  • Diabetes und Verhalten
  • SGS
  • ZI Schulung (ohne Insulin, mit Insulin, Normal Insulin)
  • HYPOS
  • LINDA (Typ-1-Diabetes)
  • PRIMAS (Typ-1-Diabetes)

Einzelschulungen / -beratungen:

  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Insulinpumpenschulung
  • Interdisziplinäre Fußsprechstunde

Unsere zertifizierte Fußambulanz befindet sich in der gefäßchirurgischen Ambulanz am St. Josefs-Hospital Cloppenburg. Dort behandeln wir interdisziplinär (Podologen, Orthopädie-Schuhmacher, Angiologen und Gefäßchirurgen gemeinsam) Patienten mit diabetischem Fußsyndrom. Bei schlecht heilenden Wunden und/oder Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten kann ein Termin über unsere Praxis vereinbart werden.

Anschrift: Osterstraße 44 | 49661 Cloppenburg | Telefon (0 44 71) 184 31 31 | Fax (0 44 71) 184 31 33
Sprechzeiten: Montag–Freitag: 08.00–12.00 Uhr | Montag–Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr | und nach Vereinbarung