Portrait: Privatdozent Dr. med. Adji Widjaja

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Medizin mit Staatsexamen in Hannover
  • DAAD Stipendiat mit Studium und Forschungsaufenthalt an der Yale University, New Haven, USA
  • Facharztausbildung im Bereich der Inneren Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Postdoktorand am Diabetes Research Laboratory an der Oxford University, England
  • Habilitation im Fach Innere Medizin an der MHH

Qualifikationen:

  • Schwerpunktanerkennung für das Fach Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie an der MHH und am Klinikum Oldenburg
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin und Proktologie

Organisationen & Mitgliedschaften:

  • Mitglied im Ärztenetz Soestetal und anerkanntes Wundzentrum der Ärztegenossenschaft Nord–West
  • Mitglied des Darmkrebszentrums an den katholischen Kliniken Oldenburger Münsterland und am Pius-Hospital Oldenburg sowie am Klinikum Oldenburg
  • Mitglied beim Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen (BNG)
  • Mitglied beim Verband der niedergelassenen Diabetologen (VNDN)
  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Mitglied bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Weiterbildungsermächtigung:

  • Weiterbildungsermächtigung (1,5 Jahre) für Ärzte (Allgemeinmedizin oder Gastroenterologie)
  • Weiterbildungsermächtigung (1,5 Jahre) für Ärzte (Endokrinologie und Diabetologie)
  • Weiterbildungsermächtigung (1 Jahr) für Ärzte (Proktologie)

Wir bieten Ausbildungplätze für Medizinische Fachangestellte und die Weiterbildungsmöglichkeit zur Diabetesassistentin (KVN und DDG), Diabetesberaterin oder Endoskopiefachkraft.

Anschrift: Osterstraße 44 | 49661 Cloppenburg | Telefon (0 44 71) 184 31 31 | Fax (0 44 71) 184 31 33
Sprechzeiten: Montag–Freitag: 08.00–12.00 Uhr | Montag–Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr | und nach Vereinbarung