Portrait: Privatdozent Dr. med. Adji Widjaja

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Medizin mit Staatsexamen in Hannover
  • DAAD Stipendiat mit Studium und Forschungsaufenthalt an der Yale University, New Haven, USA
  • Facharztausbildung im Bereich der Inneren Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Postdoktorand am Diabetes Research Laboratory an der Oxford University, England
  • Habilitation im Fach Innere Medizin an der MHH

Qualifikationen:

  • Schwerpunktanerkennung für das Fach Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie an der MHH und am Klinikum Oldenburg
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin und Proktologie

Organisationen & Mitgliedschaften:

  • Mitglied im Ärztenetz Soestetal und anerkanntes Wundzentrum der Ärztegenossenschaft Nord–West
  • Mitglied des Darmkrebszentrums an den katholischen Kliniken Oldenburger Münsterland und am Pius-Hospital Oldenburg sowie am Klinikum Oldenburg
  • Mitglied beim Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen (BNG)
  • Mitglied beim Verband der niedergelassenen Diabetologen (VNDN)
  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Mitglied bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Weiterbildungsermächtigung:

  • Weiterbildungsermächtigung (1,5 Jahre) für Ärzte (Allgemeinmedizin oder Gastroenterologie)
  • Weiterbildungsermächtigung (1,5 Jahre) für Ärzte (Endokrinologie und Diabetologie)
  • Weiterbildungsermächtigung (1 Jahr) für Ärzte (Proktologie)

Wir bieten Ausbildungplätze für Medizinische Fachangestellte und die Weiterbildungsmöglichkeit zur Diabetesassistentin (KVN und DDG), Diabetesberaterin oder Endoskopiefachkraft.

 

 

 

 

Angestellter Arzt Dr. med. (Univ. Szeged) Zsolt Havasi

 

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin an der Szent-Györgyi Albert Universität Szeged (Ungarn)
  • Staatsexamen und Approbation mit summa cum laude als Arzt 2005
  • Klinische Ausbildung am Klinikum Szeged und am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück
  • Facharzt für Innere Medizin 2012
  • Zusätzliche Weiterbildung Diabetologie auf dem Gebiet Innere Medizin 2016
  • Von 2016 bis März 2018 Oberarzt im Diabetes-Zentrum am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück

 

Anschrift: Osterstraße 44 | 49661 Cloppenburg | Telefon (0 44 71) 184 31 31 | Fax (0 44 71) 184 31 33
Sprechzeiten: Montag–Freitag: 08.00–12.00 Uhr | Montag–Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr | und nach Vereinbarung